Schützenbruderschaft St. Sturmius Leitmar e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Schützenbruderschaft St. Sturmius Leitmar e.V.
.
Aktuelles:
ACHTUNG!!!
Änderung der Busfahrtzeiten zum Stadtschützenfest.
Leider mussten wir kurzfristig eine Änderung der Abfahrtzeiten am Stadtschützenfestsonntag vornehmen.
Die aktuellen Zeiten sind jetzt in dem Bild unter diesem Text abgebildet.
Neue Majestäten in unserer Bruderschaft
Nach der langen Pause konnten wir dieses Jahr endlich wieder wie gewohnt Schützenfest feiern. Bei bestem Wetter wurde bei toller Stimmung drei Tage lang friedlich gefeiert.
Beim Vogelschießen am Montagmorgen kam es zu einem spannenden Duell zwischen Andreas Blömeke und Julian Schröder, bei dem es Andreas Blömeke mit 112. Schuss gelang den Vogel von der Stange zu holen und die Königswürde zu erringen. Als Königen erwählte er seine Ehefrau Maria.
Beim Schießen auf den Geck gab es einen Dreikampf, den der beim Vogelschießen zuvor unglücklich unterlegene, Julian Schröder mit dem 164. Schuss für sich entscheiden und sich somit zum Vizekönig krönen konnte.
Königspaar Andreas und Maria Blömeke

Vizekönig Julian Schröder
Leitmarer Schützen feiern ihr Hochfest

Das Schützenfest in Leitmar findet endlich wieder traditionell am letzten Juliwochenende statt!

Das Fest startet am Samstag, den 30. Juli um 15 Uhr mit Ständchen. Um 17.30 Uhr ist Antreten zum Abholen des Königs, es folgt um 18 Uhr das Schützenhochamt in der St. Sturmius-Kapelle. Nach dem Hochamt geht es im Festzug zur Gefallenenehrung am Ehrenmal und schließlich zur Schützenhalle, wo zunächst langjährige Mitglieder geehrt werden, bevor ab 20 Uhr der Stangenabend gefeiert wird. An den drei Schützenfesttagen wird die Festmusik, der Musikverein Erlinghausen, wie in der Vergangenheit auch für die richtige Stimmung sorgen. Um das leibliche Wohl aller Festgäste kümmert sich Festwirt W. Funken (Bierverlag Zimmermann). Zum Mitfeiern des Festes an allen drei Tagen lädt die Schützenbruderschaft aus Leitmar Besucher und Gäste von nah und fern auf das herzlichste ein.
Am Sonntag, dem 31. Juli, beginnt der große Festzug um 14 Uhr an der ehemaligen Schule, wobei – wie bei allen Festzügen an den drei Tagen – auf Anordnung des Straßenverkehrs­amtes eine Vollsperrung der Ortsdurchfahrt vorgenommen wird. Neben der Festmusik aus Erlinghausen werden der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Marsberg und der Spielmannszug Udorf den Festzug mit dem amtierenden Königspaar Christoph und Tina Gruß sowie dem Vizekönig Florian Becker zur Schützenhalle begleiten.
Am diesjährigen Schützenfest können folgende Jubilare geehrt werden: Die Regentschaft vor 25 Jahren hatten Ludger und Sabine Gerold inne und vor 40 Jahren waren Konrad (†) und Hildegard Salmen Königspaar der Bruderschaft.
Nach den Ehrungen von Vorstandsmitgliedern und dem Königstanz folgt ab 20 Uhr der große Festball.

Am Montag, dem 01. August, um 9 Uhr ist Antreten und Abmarsch zur Schützenhalle mit anschließendem Schützenfrühstück. Um 10 Uhr beginnt das Vogelschießen, dem hoffentlich rasch die Proklamation des neuen Königs und Vizekönigs folgt. Die neuen Majestäten präsentieren sich beim großen Festzug um 18 Uhr. Nach dem Königstanz möchten die Leitmarer Schützen ab 20 Uhr noch einmal mit allen Gästen den großen Festball bis in den frühen Morgen genießen und in bester Stimmung das Schützenfest ausklingen lassen.
Zurück zum Seiteninhalt